Sehen schützen durch das einzigartige, hochmoderne Zeiss Netzhautanalysegerät



Dieses Gerät überprüft die Funktion der Netzhaut auf neuartige, angenehme und schnelle Art. Netzhautauffälligkeiten wie sie zum Beispiel bei einem Glaukom (ein individuell zu hoher Augendruck, der unbehandelt zur Erblindung führen kann) oder Makuladegeneration (auch AMD) Retinitis pigmentosa und andere werden vom Gerät bemerkt. Der Glaukom entwickelt sich unbemerkt vom Kunden und ohne Schmerzen.

Erst wenn 30-50% der Netzhaut durch den zu hohen Augendruck unwiederbringlich geschädigt wurde, bemerken Kunden Gesichtsfeldausfälle (Quelle:Der Ophtalmologe 2009)

Das ist uns zu spät!

Als Optometrist/ZVA und Augenoptiker setzen wir das hochmoderne FDT Matrix unter anderem zum Glaukomscreening ein. Dieses Gerät erkennt schon 3-4 Jahre früher als herkömmliche Weiß-Weiß Gesichtsfeldmessgerät die Netzhautprobleme (Quelle Dr.Ch.Labis)
Die Messung ist völlig schmerzfrei und benötigt nur ungefähr 1 Minute pro Auge, bei genauer Untersuchung von Auffälligkeiten ca. 4 Minuten pro Auge

Diese Untersuchung sollte man vorsorglich einmal im Jahr nutzen.
"Minuten",die das Sehen schützen können, schnell und kostengünstig!


P.S.: Unseres Wissen ist es das einzige Zeiss FDT Matrix in Norddeutschland, das von 
       einem Augenoptiker und Optometristen/ZVA zur Verfügung gestellt wird.